Allgemeine Hygienevorschriften

Stand 29.04.2022

Allgemeine Hygienevorschriften und aktuelle Vorgaben für Gottesdienste

[Ab dem 01.05.2022]

Bezugnehmend auf die neue Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg werden wir in unseren Veranstaltungen und Gottesdiensten ab dem 01. Mai unsere Hygienevorschriften entsprechend anpassen.

Dementsprechend entfällt ab Sonntag, 01.05.22 die Anmeldung und 3G-Regel für unsere Gottesdienste um 11 und 15:30 Uhr und der Zutritt ist allen Personen auch ohne Mund-Nasen-Schutz gestattet.

NEU: Unseren Gottesdienst im Campus Schanze (Sonntags, 18 Uhr, Betahaus) feiern wir ab dem 12. 06. auch OHNE Anmeldung, das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist freiwillig und es gibt keine Zutrittsbeschränkung.

Weiterhin verfolgen wir die Anpassungen des Hamburger Senats und möchten zu einem rücksichtsvollen Miteinander ermutigen, damit sich alle unsere Gäste und Mitarbeitenden wohl und sicher fühlen können.

Wir bitten Personen mit den typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus unsere Gottesdienste nicht zu besuchen sondern den Livestream auf YouTube zu verfolgen.

Normas y pautas actuales de higiene para las reuniones y eventos de la iglesia

[Desde el 01/05/2022]

De acuerdo con la nueva ordenanza para contener la propagación del coronavirus SARS-CoV-2 en la Ciudad Libre y Hanseática de Hamburgo, adaptaremos las normas de higiene en nuestros eventos y servicios religiosos.

Es por ello que a partir del domingo 01.05.22, dejará de ser aplicable el registro y la regla 3G para nuestros servicios,  se permite el acceso y permanencia a nuestra instalaciones a todas las personas sin mascarilla.

Aplicamos las ordenanzas y/o normativas del Senado de Hamburgo y nos gustaría fomentar una convivencia considerada para que todos nuestros huéspedes y personal puedan sentirse cómodos y seguros.

Pedimos a las personas con los síntomas típicos de una infección por el coronavirus que no asistan a nuestros servicios, sino que sigan la transmisión en directo en YouTube (actualmente solo disponible en alemán).