Gottesdienst (Mitte) und besondere Anlässe

Die verschiedenen Elemente des Gottesdienstes (Mitte) aktiv mitgestalten.

Worum geht’s?

Jeden Sonntag feiern wir um 11 Uhr Gottesdienst im Großen Saal in der Michaelispassage 1.

In unseren Gottesdiensten ist Raum und Zeit, um Gott zu suchen und ihm zu begegnen im Kontext der Fragen, Zweifel und Erfahrungen unserer Leben in der Stadt. Diesen Raum wollen wir schaffen durch die klassischen Elemente eines Gottesdienstes: Lieder, biblische Texte, Predigt, Gebet, Abendmahl und Segen. Damit der Gottesdienst stattfinden kann und für alle Besucher die Möglichkeit besteht, ihn ungestört zu geniessen, gibt es eine Vielzahl an Aufgaben, die (fast) jeden Sonntag anfallen. Wenn du dir vorstellen kannst, bei einzelnen Elementen (Moderation, Lesung, Check-in/Anmeldung und Begrüßung, Beamerdienst, Abendmahl vorbereiten und und und…) oder dem Ablauf insgesamt mitzumachen, dann finden wir auf jeden Fall das Richtige für dich.

Auch für besondere Gottesdienste, wie hohe Feiertage, Taufen oder Feste, freuen wir uns über helfende Hände – wenn du also lieber sporadisch, projektbezogen und nicht zwingend am Sonntag mitarbeiten möchtest, dann bist du bei Kerrit auch genau richtig!

Wie oft bin ich dran?

Einmal im Monat, oder öfter, wenn gewünscht. Das hängt ein bisschen davon ab, in welchem Bereich du dich einbringen willst.

Wie viel Zeit muss ich mitbringen?

Unser Gottesdienst dauert ca. 1,5 Stunden, je nach Aufgabe kommt noch etwas Vorbereitungszeit dazu.

Ansprechpartner
  • Kerrit Schildt
  • kerrit.schildt@haven.hamburg
  • CAMPUS
    Mitte
  • Frequenz
    Monatlich
  • Bereich
    Gottesdienst